Die Zeit um 2300 BC verdient besondere Aufmerksamkeit.

Sie stimmt zeitlich mit einem globalen Klimaereignis über, welches eine starke Auswirkung auf die ganze Menschheit hatte.

Aber fangen wir schön von vorne an. Im 3. Jahrtausend vor Christus entstehen weitreichende Kommunikationsnetzwerke. Weit entfernte Gemeinschaften teilen gemeinsame Güter und Technologien. Nicht nur Güter und Technologien werden weiträumig geteilt, sondern auch gemeinsame immaterielle Werte und Sozialpraktiken.

  • Diese stark vernetzte «Alte Welt» verschwand in 2300 BC.

  • Soziale Netzwerke zerfallen.

  • Wirtschaftliche Netzwerke zerfallen.

  • Symbolische Netzwerke zerfallen.

  • In dieser Zeit endet das Akkadische Reich.

  • Alle Gemeinschaften Europas brechen zusammen.

  • Das Alte Reich in Ägypten kollabiert.

  • Die Indus Kultur bricht zusammen.

  • Die Liangzhu-Kultur in China bricht zusammen.

  • Die ganze Welt wurde zu einer fragmentierten «Kulturlandschaft».

 

Erfahren Sie mehr

arch ancient

Projekte

  • VR App

  • Buch

  • Machine Learning

  • Animationsfilm 2300 BC

Tours